Avrupa Birliği Araştırma ve Uygulama Merkezi


III. Deutsch-Türkisches Wissenschaftsforum

Die Akdeniz Universität bringt deutsche und türkische Wissenschaftler zusammen

AKVAM und Alice Salomon Hochschule Berlin veranstalten das 3. Forum deutsch-türkischer Wissenschaftskooperation

Antalya/Berlin, 27. Oktober 2014

Das Zentrum für Europäische Studien an der Akdeniz Universität (AKVAM) und die Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin führen am 6.-8. November 2014 eine gemeinsame Fachtagung mit dem Schwerpunktthema “Diversität in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung” durch. Das diesjährige 3. Forum deutsch-türkischer Wissenschaftskooperation findet im Rahmen des Deutsch-Türkischen Jahres für Wissenschaft, Bildung und Innovation statt.

Das Forum, an dem ca. 50 Expertinnen und Experten teilnehmen werden, bringt Vertreter/-innen verschiedener Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sowie Praktiker/-innen aus Deutschland und der Türkei zusammen. Prof. Dr. Erol Esen, Leiter des AKVAM und Mitvorsitzender des Organisationskommitees betont: ”Ziele des Forums sind der Austausch über aktuelle Wissenschafts- und Forschungsstrategien in beiden Ländern, über die Rahmenbedingungen für gemeinsame Forschungsprojekte und Förderprogramme für bilaterale Forschungskooperationen”.

Beim 3. Forum deutsch-türkischer Wissenschaftskooperation werden zum Themenschwerpunkt aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert und diskutiert. Darüber hinaus werden Wissenschaftler/-innen neue Projektideen anhand von Postern im Rahmen einer “Projekt-Partnerbörse” vorstellen, so dass passende Forschungsteams für die Wissenschaftskooperation zusammen finden. “Diversität in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung sind zentrale Herausforderungen und Chancen für Deutschland und die Türkei”, so Prof. Dr. Theda Borde von der ASH Berlin.

Publikation

Prof. Erol Esen, Leiter des AKVAM, und Prof. Dr. Theda Borde, Mitvorrsitzende des Organisaitonskommitees und Wissenschaftlerin an der Alice Salomon Hochschule Berlin, der Parteruniversität des dritten Forums, teilten mit, dass die auf dem Forum präsentierten Beiträge veröffentlicht werden. Sie wiesen darauf hin, dass auch andere Beiträge aus dem Umfeld der Forumsdiskussionen Eingang in die geplante zweisprachige Publikation (Deutsch und Türkisch) finden werden.

Das Forum findet auf dem Campus der Akdeniz Universität in Antalya-Türkei statt. Forumssprachen sind Deutsch und Türkisch. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gebührenfrei. Für Programmdetails und Informationen für eventuelle Buchbeiträge bitten die Veranstalter/innen mit dem Organisaitonskommitee Kontakt aufzunehmen: infoakvam@akdeniz.edu.tr; 0090-242-310 (66 05) veya (15 47). Informationen über Programmablauf und sonstige Fragen finden sich Informationen auf der Webseite der ASH Berlin http://www.ash-berlin.eu/ bzw. des AKVAM http://akvam.akdeniz.edu.tr

Programm

Einladung

Forumplakats

http://www.ash-berlin.eu/infothek/news/aktuelle-nachrichten/706/


Son Güncelleme : 1 Mart Çarşamba 2017
174